Wiki für pflegende Angehörige

Steuerliche Entlastung

Pflege- und Krankheitskosten sind als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar. Die Summe muss allerdings die zumutbare Belastungsgrenze überschreiten.

Die zumutbare Belastungsgrenze (1% - 7%) ist abhängig

  • vom Familienstand
  • von der Kinderzahl
  • vom Gesamteinkommen

Wichtig: Das ganze Jahr über alle entsprechenden Belege sammeln.