Wiki für pflegende Angehörige

Haftpflichtversicherung

Eine Haftpflichtversicherung ist ein Versicherungsvertrag, der einen Versicherer zum Ausgleich von Vermögensnachteilen infolge von gegen den Versicherten gerichteten Schadensersatzansprüchen verpflichtet. Der Versicherer stellt den Versicherten von begründeten Ansprüchen Dritter frei oder wehrt auf seine Kosten unbegründete Ansprüche ab; dieser passive Rechtsschutz ergänzt den aktiven der Rechtsschutzversicherung.

Im Falle einer Demenzerkrankung sollte die Haftpflichtversicherung der erkrankten Person informiert werden, um den Versicherungsschutz zu waren. Auch pflegende Angehörige sollten über eine private Haftpflichtversicherung verfügen. Gesetzliche Betreuer sind automatisch im Rahmen ihrer Betreuungsarbeit haftpflichtversichert.