Wiki für pflegende Angehörige

Sozialhilfe

Sozialhilfe ist eine gesetzlich geregelte bedarfsorientierte Sozialleistung für hilfebedürftige Personen. Die Sozialhilfe in Deutschland wird im gesetzlich geregelt im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch.  Die Sozialhilfe ist im SGB II geregelt. Sozialhilfe kann beantragt werden, wenn die pflegebedürftige Person für die Kosten der Pflege nicht selbst aufkommen kann. Die Höhe der Unterstützung und Voraussetzungen, unter denen gezahlt wird, müssen beim Sozialamt erfragt werden. Das Sozialamt überprüft auch, ob Vermögenswerte verbraucht werden müssen und/oder ob Angehörige zur Zahlung herangezogen werden können.

Leistungen der Sozialhilfe sind

  • Hilfen zum Lebensunterhalt
  • Grundsicherung im Alter bei Erwerbsminderung
  • Hilfen zur Gesundheit, Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
  • Hilfe zur Pflege, Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
  • Hilfe in anderen Lebenslagen.