Wiki für pflegende Angehörige

Balneotherapie

Balneotherapie nutzt die heilsamen Bestandteile des Wassers: Kochsalz, Kohlensäure, Radon, Schlamm und Schwefel. Im Gegensatz dazu ist das Wasser in der Hydrotherapie in erster Linie das Trägermaterial für Wärme und Kälte. Die Passivität der Behandlung kann durch die Kombination von Balneotherapie mit Bewegungstherapie überwunden werden.
Schlagwörter: